Jobbörse

Bei uns finden Sie nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe fürs Leben. Nutzen Sie das Feld "Suche" und finden die für Sie passende Stelle. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Bewerber-Info zum Datenschutz. Wir freuen uns auf Sie!

Aufgaben mit Sinn - einer der besten Gründe, sich für das Rote Kreuz zu entscheiden: Dem Sinn, Anderen zu helfen, miteinander zu arbeiten und einen zukunftsorientierten Job zu haben. Zur Verstärkung unseres Teams in unserer dreigruppigen DRK- Kindertagesstätte Lina Aschoff in Bad Kreuznach suchen wir ab sofort eine/n

Erzieher (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Teilzeit, Vollzeit

Bewerbungsfrist: 19.04.2021

Ihre Aufgaben

  • Verantwortungsbewusste Bildungs-und Erziehungsarbeit mit Kindern von 1 - 6 Jahren
  • Tätigkeit in einer Kita-Gruppe (U3 bzw. Ü3)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Elternzusammenarbeit

Ihr Profil

  • Abschluss als staatl. ankerkannte Erzieherin/ Erzieher
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kita und/ oder Krippe
  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und der kreativen Gestaltung des Kita-Alltags

Unser Angebot

  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • Möglichkeit des Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und kollegiale Teamberatung
  • Einbindung in ein Team und in den Gesamtverband

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail, bis spätestens zum 19.04.2021. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau D. Bosgard, Leiterin, Tel. 0671- 79477240.
Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.

Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Saline Karlshalle 10
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671 79477240
Telefax:

BewerbungKitaKh(at)lv-rlp.drk.de

als pdf herunterladen

Zwischen Beruf und Berufung - Erzieher werden im Roten Kreuz

zur Übersicht