Jobbörse

Bei uns finden Sie nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe fürs Leben. Nutzen Sie das Feld "Suche" und finden die für Sie passende Stelle. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Bewerber-Info zum Datenschutz. Wir freuen uns auf Sie!

Aufgaben mit Sinn - einer der besten Gründe, sich für das Rote Kreuz zu entscheiden: Dem Sinn, Anderen zu helfen, miteinander zu arbeiten und einen zukunftsorientierten Job zu haben.

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer zweigruppigen (Betriebs)Kindertagesstätte im DRK-Krankenhaus in Kirchen suchen wir ab sofort eine/n

Erzieher (m/w/d) als Inklusionskraft zunächst befristet bis zum 31.08.2019

Teilzeit 20h/ Woche

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung/Behinderung und Kindern mit Migrationshintergrund
  • Verantwortungsbewusste Bildungs- und Erziehungsarbeit mit Kindern von 1 - 6 Jahren
  • Tätigkeit in einer Kita-Gruppe (U3 bzw. Ü3)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Elternzusammenarbeit

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in oder Heilpädagoge/in
  • Ggf. Zusatzqualifikation als Inklusionskraft
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit Migrationshintergrund wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und der kreativen Gestaltung des Kita-Alltags
  • Bereitschaft zu flexiblen und ggf. wechselnden Arbeitszeiten (Früh/Spätdienst)

Unser Angebot

  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • Möglichkeit des Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und kollegiale Teamberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail, bis spätestens zum 30.04.2019.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Hermann unter 02741 - 6822820.

Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.

DRK-Kindertagesstätte Kirchen
Bahnhofstraße 24
57548 Kirchen
Telefon: (0) 27 41 - 68 22 820
Telefax:

L.Hermann(at)lv-rlp.drk.de

als pdf herunterladen

Zwischen Beruf und Berufung - Erzieher werden im Roten Kreuz

zur Übersicht