Jobbörse

Bei uns finden Sie nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe fürs Leben. Nutzen Sie das Feld "Suche" und finden die für Sie passende Stelle. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Bewerber-Info zum Datenschutz. Wir freuen uns auf Sie!

Der DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Stadt e. V. bietet in seiner Sozialstation neben der ambulanten Alten- und Erwachsenenpflege auch ambulante Kinderkrankenpflege für pflegebedürftige Kinder an.
Pflege und Versorgung zu gewährleisten sowie Zuneigung und Geborgenheit zu schenken ist für die Eltern eines kranken Kindes jeden Tag eine neue Herausforderung. Es ist unsere Aufgabe, dies gemeinsam mit den Eltern zu bewältigen.
Wir führen eine professionelle, individuelle Pflege von kranken Kindern in deren Zuhause durch. Mit unserer Unterstützung ist es somit auch schwerstkranken Kindern möglich nach Hause zu kommen und zu Hause zu bleiben. Fernab von Klinik, können so Kind und Familie den Alltag in der gewohnten Umgebung selbstbestimmt gestalten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Pflegefachkräfte- (Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in; Gesundheits- und Krankenpfleger/in; Altenpfleger/in) für die nächtliche 1:1 Betreuung in der pädiatrischen Intensivpflege

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

überwiegend Nachtdienst (20:00h bis 06:00h)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Durchführung verordneter Leistungen in der Intensivversorgung z.B. Medikamentengabe, Absaugen, PEG Versorgung bzw. Beatmungsüberwachung
  • Umsetzung der Qualitätsrichtlinien
  • Anpassung der Pflege an den individuellen Gesundheitszustand und die Bedürfnisse unserer Kunden

Ihr Profil

  • Staatliches Examen zur Pflegefachkraft
  • Weiterbildung zum Pflegeexperten für außerklinische Beatmung; Atmungstherapeut bzw. vergleichbare Zusatzqualifikationen
  • Selbständiges souveränes Arbeiten; Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B zwingend erforderlich

Unser Angebot

  • Anmieten eines Zimmers in unserer Schwestern WG im ersten halben Jahr kostenlos!
  • Bezahlung nach DRK-Tarifvertrag in Anlehnung an den TVöD
  • Jahressonderzahlung in Form von Weihnachtsgeld
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Wunschpläne- 1 Woche Nachtdienst- 1 Woche frei
  • Dienstfahrzeug wird gestellt
  • Fort- und Weiterbildung
  • intensivierte Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung

Für weitere Fragen steht Ihnen die Pflegedienstleitung, Frau Geib, unter Telefon (0631) 31090 339 zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre ausführliche Bewerbung an:

DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Stadt e.V.
Augustastrasse 16-24
67655 Kaiserslautern
Telefon: (0) 631 - 800 93 0
Telefax: (0) 631 - 800 93 101
www.drk-kl.de
info(at)kv-kls.drk.de

als pdf herunterladen

Eine Welt voller Möglichkeiten: Altenpflege

zur Übersicht