Jobbörse

Bei uns finden Sie nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe fürs Leben. Nutzen Sie das Feld "Suche" und finden die für Sie passende Stelle. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Bewerber-Info zum Datenschutz. Wir freuen uns auf Sie!

Der DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm e.V. zählt mit seinen rund 13.000 Fördermitgliedern, 800 ehrenamtlichen Mitgliedern, 250 Jugendrotkreuzlern und 450 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Wohlfahrtsverbänden und Hilfsorganisationen des Eifelkreises Bitburg-Prüm.

Für unseren Bereich Flucht, Migration und Integration suchen wir ab dem 1. Januar 2020 einen

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. vergleichbares Studium (B.A.)
mit einem Stellenanteil von 100% einer Vollzeitstelle / unbefristet

Dipl. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. vergleichbares Studium (B.A.)

Teilzeit (100%)

Bewerbungsfrist: 14.12.2019

Ihre Aufgaben

  • Individuelle Beratung und Begleitung des Integrationsprozesses von Migrat*innen, anerkannten Flüchtlingen, EU Bürger*innen, u.a. durch das Case-Management-Verfahren
  • Netzwerk- und Sozialraumarbeit im Eifelkreis Bitburg-Prüm
  • Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung von Diensten und Einrichtungen
  • Begleitung von Teilnehmer*innen in Integrationskursen
  • Organisation von bedarfsgerechten Gruppenangeboten

Ihr Profil

  • Abschluss eines Studiums der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikati-on, gerne auch Erfahrung im Case Management
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Freude am Arbeitsgebiet mit der Bereitschaft Neues zu Lernen und sich in die komplexen rechtlichen Fragestellungen dieses Aufgabengebietes einzuarbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse in mindestens einer Fremdsprache
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft zur fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Führungsgrundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Möglichkeiten sich kreativ in einem starken und kollegialem Team einzubringen
  • Größtmögliche Eigenverantwortung, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Regelmäßige Supervision und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung/Zusatzversorgung

Informationen erhalten Sie bei der Bereichsleiterin Irmgard Mminele unter Telefon 06561-6020-232 oder irmgard.mminele@drk-bitburg.de. Bewerbungen ab sofort an: bewerbung@drk-bitburg.de.
Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen.

DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
Rot-Kreuz-Straße 1-3
54634 Bitburg
Telefon: 06561 / 6020-0
Telefax: 06561 / 6020-19
www.drk-bitburg-pruem.de
info(at)drk-bitburg.de

als pdf herunterladen

Zwischen Beruf und Berufung - Erzieher werden im Roten Kreuz

zur Übersicht