Marco Kömen

Rettungsassistent

„Beim DRK stimmen für mich einfach die Rahmenbedingungen und ich gehe gerne zur Arbeit.“
Ich arbeite seit 2003 hauptberuflich als Rettungsassistent im Rettungsdienst, bin jedoch schon seit über 20 Jahren ehrenamtlich dabei. Ein Arbeitskollege hat mich auf die Idee gebracht, und der Beruf hat mich nie wieder losgelassen. Die Arbeit macht mir sehr viel Spaß, auch wenn es sicher einmal nicht so schöne Momente gibt. Auf die Frage, warum das Rote Kreuz ein attraktiver Arbeitgeber ist, gibt es nur eine klare Antwort: Das Rote Kreuz setzt sich nicht nur für notleidende Menschen in Deutschland, sondern im Verband der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, auch auf der ganzen Welt ein. Dazu zu gehören erfüllt mich mit Stolz.