Jobbörse

Bei uns finden Sie nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe fürs Leben. Nutzen Sie das Feld "Suche" und finden die für Sie passende Stelle.

Der Rettungsdienst Eifel-Mosel-Hunsrück gemeinnützige GmbH ist im gesamten Rettungsdienstbereich Trier die größte Rettungsdienstorganisation mit 10 Rettungswachen, 5 Notarztstandorten und über 150 Mitarbeitern. Über 70 ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen uns in unseren rettungsdienstlichen Aufgaben.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir - ab sofort - für die DRK Rettungswachen-Einheit Bernkastel-Kues, Morbach und Thalfang einen

Rettungswachenleiter (m/w)

Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • den ordnungsgemäßen Dienstbetrieb der Rettungswachen unter Beachtung der gültigen Gesetze und Verordnungen sicherstellen
  • Führung der Mitarbeiter als Team und Koordination der Funktionsbereiche Materialwirtschaft, Medizinprodukte und Fahrzeugtechnik in der neu erbauten, modernen Rettungswache Bernkastel-Andel (Bezug April 2018)
  • Organisation der Arbeitsabläufe in Abstimmung mit dem Rettungsdienstleiter; Überwachung der Rettungsmittel auf Einsatzsicherheit und Besetzung nach gesetzlicher Vorgabe
  • Regelung von Krankheitsvertretungen; Erstellung von Dienstplanentwürfen nach Vorgabe und Mitwirkung am Qualitätsmanagementsystem

Ihr Profil

  • Qualifikation als Notfallsanitäter; Führungskompetenz, Team- und Motivationsfähigkeit
  • hohe Motivation und Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende
  • Belastbarkeit auch in Stresssituationen, gutes Koordinations- und Organisationsvermögen
  • gesundheitliche Eignung mit physischer/psychischer Belastbarkeit und gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1/B oder höher
  • sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und gute EDV-Kenntnisse

Unser Angebot

  • verantwortungsvolle und anspruchsvolle Führungsposition mit der Möglichkeit, aktiv an der Fortentwicklung des Unternehmens in einem motivierten, aufgeschlossenen Mitarbeiterteam mitzuwirken
  • leistungsgerechte Vergütung nach DRK-Tarifvertrag inklusive Zulagen und betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und gesonderte Zulagen; regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und Unterstützung bei der Wohnungssuche

Sie haben Interesse, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Ausbildungsnachweisen bis zum 28. Februar 2018 per Post oder vorzugsweise in elektronischer Form an E-Mail: info@rd-emh.drk.de

DRK-Rettungsdienst Eifel-Mosel-Hunsrück GmbH
Leopoldstraße 34
54550 Daun
Telefon: (0) 6592 - 9682 0
Telefax: (0) 6592 - 968266
www.drk-emh.de

als pdf herunterladen

zur Übersicht