Jobbörse

Bei uns finden Sie nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe fürs Leben. Nutzen Sie das Feld "Suche" und finden die für Sie passende Stelle.

Ein dickes Plus im Lebenslauf
Rotes Kreuz bietet Freiwilligendienste im Bereich HausNotrufService und MenüService/DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz freut sich über motivierte junge Menschen.

Freiwilligendienste (FSJ und BFD)

Ihre Aufgaben

  • Ein Einsatz erfolgt, je nach persönlichen Präferenzen, in den Bereichen
  • Hausnotruf
  • Menüservice
  • Breitenausbildung
  • Krankentransport und Rettungsdienst

Ihr Profil

  • "Bei uns bekommen engagierte Menschen die Möglichkeit, in ein soziales Arbeitsfeld reinzuschnuppern und erste berufliche Erfahrungen zu sammeln", informiert Kreisgeschäftsführer Bernhard Schneider.
  • Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die als Freiwllige unsere Fachkräfte unterstützen, den Bereich des BetreuungsService umfassend kennen lernen und erste Erfahrungen in einem sozialen Berufsfeld sammeln möchten.
  • Voraussetzungen sind Freude am Umgang mit älteren Menschen, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, das Interesse an einer vielseitigen Tätigkeit sowie Volljährigkeit und ein Führerschein Klasse B.

Unser Angebot

  • Während ihres Dienstes sind die Freiwilligen sozial- und krankenversichert, sie erhalten Taschen- und Verpflegungsgeld, einen Wohnzuschuss und haben Anspruch auf Urlaub. In Bildungsseminaren tauschen sie sich über ihre Erfahrungen in den Einsatzstellen aus und besprechen für sie wichtige Themen.

Weitere Infos erhalten Sie unter

www.fwd-rlp.de

oder
unter der Service - Nummer
08000-365000

DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz e.V.
Westbahnhofstrasse 7
56727 Mayen
Telefon: (0) 26 51 - 700 80
Telefax: (0) 26 51 - 700 860
www.mayen-koblenz.drk.de
info(at)mayen-koblenz.drk.de

als pdf herunterladen

zur Übersicht